Beta-Wahn

Ich bin seit heute der Crowd gefolgt. Oder den Early Adaptors, wie man will. Auf jeden Fall läuft mein Windows Mobile 7 nun mit der Alpha 2 von Mango. Hat eine Menge umgeworfen, gleichzeitig aber auch fast alles so gelassen. Den teils euphorischen Artikeln (siehe sevenhub.de zum Bleistift) will ich so nicht folgen.

1. Das ist eine frühe Beta. Diese läuft zwar, aber es gibt auch einige Schalter, die ins Nichts führe (Facebook Chat im SMS Hub).

2. Die Beta ist nicht updatefähig. D.h. Wir werden in sehr näher Zukunft wohl unser Handy zurückflashen dürfen, was einen Verlust aller Daten bedeutet. Backup schön und gut, aber die Backupfähigkeiten von Zune sind ein trauriger Witz.

3. Mit Manho und den „revolutionären“ Features beginnt Wam7 erstmals zu einem Handy OS zu werden. Die meist erwähnte Neuigkeit: Man kann einen eigenen Klingelton festlegen. Awesome! Mein 300 Euro Omnia kann dann also bald das, was Mobiles seit Anfang der 90er konnten.

wobei sich das selten dumm gelöst wurde: Jeder von uns würde eine MP3 von max 39 Sekunden erstellen, diese in Zune händisch (!) das Genre (!) Ringtone verpassen und es übertragen. Warum man Ringtone nicht wenigstens aus dem DropDown Menu… Na, ist ja noch Beta.

Ich glaube an WM7, liebe das Omnia7 und sehe das Mango Update als richtigen Weg. Aber MS wäre dabei nicht das erste Mal ins Stolpern geraten… Hoffen wir, dass da mehr kommt, als die Beta zeigt.

PS: dass MS immer noch nicht in der Lage ist, Geburtstage auf dem Handy anzeigen zu lassen ist Für mich der schlechteste Witz der neueren Handy-History. Das schmerzt.

Posted from WordPress for Windows Phone

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s