Rage: Beta-Treiber und Beta-Engines

 

Jon Carmack ist für mich sowas wie eine Autorität in der doch recht unüberschaubaren Szene der PC-Programmierer. Die Branche hörte hin, sobald Mr. Carmack etwas sagte. Er war einer der prominentesten Fürsprecher für OpenGL und einer der lautesten Fans für 3dfx. Das dies weder für OpenGL den Durchbruch noch für 3dfx die Existenz sicherstellte, who cares. Der Mann zimmerte DOOM zusammen, als andere noch schrittweises 3D versuchten. Aber mit dem Datum 2011 steht für mich fest – auch Autoritäten verlieren an Durchblick. Auch Coder-Heroes versagen…

Rage ist nicht der “Open-World-Shooter” geworden, den sich einige erhofften. Überraschend dürfte das nicht sein. Hey, das Ding ist von id Software, die Jungs die mal erzählten: “Erst coden wir die Engine, dann die Monster und zwei Tage vor Release erfinden wir ne Story”.

Aber der Ärger um die Grafik- und Streamingprobleme in Rage haben etwas an sich, das mich als id Fan einfach ärgert. Mr. Carmack verkauft kein Spiel sondern eine Engine. Zumindest war das mit Doom so und mit Quake. Akzeptiert. Doch wenn man Kohle nimmt für diese Demonstration, dann sollte das funktionieren.

Erschüttert war ich dann allerdings, als ich lesen musste, dass die Treiber der Grafikkartenhersteller nun Schuld seien/sind. Egal was, dem Kunden kann das egal sein. Ein “Beta-Treiber für Rage” ? Hallo, geht das noch? Dass Ati etwas am Treiber geschraubt hat, damit die BF 3 Beta flüssiger läuft und damit die Rage-Einstellungen versaut hat – wo leben wir denn? Das ist eine Anpassung an die BF BETA. Eine Testversion, um Serverlast für ein demnächst erhältliches Spiel zu testen. Das hat nichts, aber auch gar nichts in Grafikkarten-Treibern zu suchen, verflucht nochmal. Wobei Mr. Carmack auch eine Schuld anzulasten ist … hält sich seine neue tolle Engine vielleicht schlicht nicht an Konventionen, die jedes andere Game einhält?

Ich sehe eine Zukunft vor mir, bei dem ich für jedes Spiel einen Beta-Only-For-Testing Treiber meine Grafikkarte installieren und anschließend deinstallieren muss. Reichts noch?

Dass id Software das Grafikkarten Menü aus dem Spiel rausgeworfen hat, genau jene Firma die einfach alles an ihrem Games zum rumspielen freigegeben hatte (ja, auch damals schon per Commandline – aber halt auch im Menü) zeigt mir nur, dass die Business-Men übernommen haben. Auf Druck der Spieler soll das Menü per Patch nachgereicht werden – wahrscheinlich noch als DLC den man bezahlen soll, hm?! Wäre doch eine Idee. Schönen Dank auch und Tschüß id. Ich spiele traurig Quake III Arena, welches superflüssig läuft und das bereits beim Erscheinen tat und genieße, dort so ziemlich alles einstellen zu können. Oder einfach nur ne Runde zocken zu können, ohne meinen Treiber auf Beta “zu updaten”…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s