Gratis ist nicht umsonst

 

Herrlich. Nach langer Zeit mal wieder die Covertitel der Computerzeitschriften begutachtet. Und abseits der c’t und iX (den einzigen Titeln, die ich noch kaufe) hab ich doch noch wieder mal einen Knaller gefunden. Herrlich …

Ist das nicht Wahnsinn? Tschuldigung: WAHNSINN? Ich kann das neue – Moment: NEUE Office 2013 gratis (das mit den Großschreiben lass ich jetzt mal) installieren. Ich darf es gratis installieren *kreisch.

Das ist so unfassbar. Wann darf man mal etwas von einer CD/DVD-Rom, die man besitzt gratis installieren? Antwort: Immer. Jederzeit.

Da steht nix von Gratis benutzen. Oder Gratis Vollversion. Diese Bauernfängerei gab es mal zu unseligen “Jamba Klingelton-Abo”-Zeiten. Und da war das schon echt doof.

Aber was rege ich mich eigentlich auf? Wer nicht erkennt, dass er eine Testversion oder, wie ich hier eher vermute, eine Preview GRATIS installiert und sich freut, dass es gratis ist, der überweist auch für jedes Mal Geld an Microsoft, wenn er den Windows Startsound hören darf.

Schön, dass sich in der bunten Welt der Covertitel nichts geändert hat und sowas nicht ausstirbt *wurgs*.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s