WindowsPhone–How to Flash Amber + GDR2

Ok, ich konnte dann doch nicht widerstehen. Daher, machen wir es kurz, gibt es hier das How-To wie man auf einem Lumia 920 das GDR2 Update samt Amber Update raufzieht. Ist analog für andere Lumias zu verwenden:

1. Nokia Care Suite runterladen und installieren. Und keine Angst, diese Login-Geschichte werden wir gleich überlisten. Also installieren, aber am Ende der Installation nicht starten.

2. Diese Datei (usergroupsconfiguration.cfg) runterladen – dann in den Pfad C:\Program Files (x86)\Nokia\Nokia Care Suite\Product Support Tool For Store 5.0 kopieren. Die vorhandene Datei ersetzen. (Achtung, das ist der Pfad beim 64Bit Windows, beim 32Bit Windows heisst das nur C:\Program Files\…)

3. Und die nächste Datei runterladen: Nokia Data Package Manager Edited.

4. Den Package Manager installieren und starten. Damit laden wir die Firmware herunter. Doch wie? Ganz easy:

Im Programmfenster sind die beiden rötlich markierten Felder interessant. Im Feld “Product type” kommt für ein euorpäisches Lumia 920 die Kennung “RM-821” rein. RM-820 entspricht übrigens dem AT&T Lumia 920 für den US-Markt. Und der “Product code” entscheidet, welche Firmware, also bspw. Dänisch, Englisch, Norwegisch oder Deutsch, heruntergeladen wird.

Uuund hier sind auch schon die wichtigsten Codes:

Deutsch D-1 Telekom
059R5B5 RM-821 VAR EURO2 DE T-MOBILE YELLOW
059R5B8 RM-821 VAR EURO2 DE T-MOBILE RED
059R391 RM-821 VAR EURO2 DE T-MOBILE BLK
059R5B6 RM-821 VAR EURO2 DE T-MOBILE WHITE

Deutsch D-2 Voodafone
059R3S1 RM-821 VAR EURO2 DE VODAFONE D2 WHITE
059R2P5 RM-821 VAR EURO2 DE VODAFONE Yellow
059Q8M3 RM-821 VAR EURO2 DE VODAFONE BLACK
059S0K1 RM-821 VAR EURO2 DE VODAFONE D2 CYAN

Schweiz Swisscom
059S5C9 RM-821 VAR EURO2 CH SWISSCOM CYAN
059Q993 RM-821 VAR EURO2 CH SWISSCOM BLACK
059Q991 RM-821 VAR EURO2 CH SWISSCOM WHITE
059Q992 RM-821 VAR EURO2 CH SWISSCOM YELLOW

So, nach Eingabe sieht das dann bspw. so aus (für ein europäisches Lumia 920, das ein T-D1 Telekom Flash erhalten soll).

Auf “Search” gedrückt und Tadaaa – nach einigen Sekunden erscheint dann das gewünschte ROM. Wenn ein anderes gewollt war, einfach die Nummer im Product Code ändern und nochmal Search drücken.

5. Einfach mit der Maus auf den Eintrag klicken, rechte Maustaste und “Download selected” auswählen. Da die ROMs etwas größer sind (über 1 Gigabyte) dauert das. Einfach das Programm in Ruhe arbeiten lassen.

6. Irgendwann ist der Download beendet, der “Progress”-Balken auf 100%. Dann startet man die Nokia Care Suite. Dort auf “Product Support Tool for Store 5.0” doppelklicken

7. Und jetzt entscheidet sich, ob ihr mein Tutorial auch wirklich von Anfang an gelesen habt. Denn dann erscheint ein Sign-In Dialog, bei dem ihr auswählen könnt: Sign in to: “Care Suite External”. Da drückt ihr einfach auf Sign in und seid online.

Wenn dieser Eintrag aber fehlt, sprich es nur ein Einloggen in “Care Pro” samt Kennwort und Username möglich sind, dann habt ihr nicht richtig gelesen. Ab zurück zu Schritt 2!

8. Und dann ist der Rest ein Kinderspiel: Handy anstöpseln. Zuerst auf “File” –> RM-821 im Feld “Filter” eintippen. Den Eintrag Lumia 920 auswählen und auf “Open” drücken. Dann auf Programming (im Programm unten links) drücken, auf “Recovery” gehen. Es sollte wie aus “Zauberhand” das heruntergeladene Firmware-ROM auftauchen. Tja und nun noch den “Start”-Button drücken …

9. Das Lumia 920 in den Flashmode versetzen: Volume Runter und Standby-Button drücken (gleichzeitig) und halten, bis das Handy vibriert. Dann loslassen und den Retry-Button drücken im Dialogfeld der Nokia Care Suite.

Wenn das nicht gleich klappt, kein Problem. Einfach erneut versuchen, das Timing kann ein bissel kniffelig sein.

Ja und dann flasht er auch schon das Handy. Achso: Das ihr danach die Tiles neu anordnen müsst, sollte klar sein. Die Programm müssen neu installiert werden. Und wer kein Backup seiner Einstellungen auf Skydrive gemacht hat, BEVOR er Flasht, der hat selber Schuld. Heult nicht rum, ihr seid nicht gewarnt worden ^-^.

Viel Erfolg!

Advertisements
Getaggt mit , , , , , ,

12 Gedanken zu „WindowsPhone–How to Flash Amber + GDR2

  1. Sascha sagt:

    Super Anleitung, hat alles sehr gut geklappt. Ich bin begeistert, vielen Dank. Das ist mit Abstand die beste Anleitung im Netz.

  2. Chris sagt:

    Hallo,
    ich hab Probleme bei der Installation von der Nokia Care Suite. Dll’s können nicht registriert werden.
    Ich benutze Windows 8 x64 und bin lokaler Admin.

    MfG

    Chris

  3. str1k3xx sagt:

    Tolle Anleitung, alles hat wunderbar funktioniert. Vielen Dank

  4. Tobias sagt:

    Hallo! ich kann den start button nicht betätigen…

    der package manager sagt bei meiner datei fehlen die remote dateien…

    any suggestions?

    • aydon sagt:

      mach mal das Handy ab vom USB-Kabel, starte dann das Care-Programm und geh auf die einzelnen Schritte (Product aussuchen, Recovery und so weiter). Dann sollte das gehen … das Handy kommt dann wieder ran, sobald man auf den nicht mehr ausgegrauten Start-Button drückt. Hatte das Problem heute auch

  5. Keanu sagt:

    Bekommt man damit auch den Simlock raus?

  6. Marco sagt:

    Super Anleitung, aber ich versuche das ganze gerade bei einem Lumia 625, leider finde ich keine Treiber für das Gerät, und damit wird es auch nicht in den Product Support Tools erkannt. Kannst du da auch helfen?

    Viele Dank

  7. Michael sagt:

    wenn ich eine US Version RM-820 habe, kann ich dann auch die euorpäischen Versionen für “RM-821 flashen?

    Der link oben zu Nokia Care Suite bietet als letzte Version Nokia Care Suite PST 5.0 5.3.112.1425 an. Ist diese ok oder soll man eine ältere Version laden?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s