WinPhone8 – Portico schon jetzt auf Lumia 920 (Update)

Das erste große Windows Phone 8 Update soll für Lumia Geräte im Februar 2013 kommen. So ist es zumindest derzeit angekündigt. Und weil ich ein Spielkind bin, habe ich dieses Update bereits jetzt (Dezember) aufs Nokia geflashed. Hier steht wie…

Das Handy muss dazu geflashed werden. Wie das geht, habe ich hier beschrieben. Dabei verliert man alle Daten … außer man sichert sie auf Skydrive, wie hier beschrieben.

Achtung! Das hier ist keine Aufforderung, es mir gleich zu tun. Wer das tut, der weiss was er macht und der weiss auch, dass er mindestens seine Daten verlieren kann. Doch auch sein Nokia Lumia 920 kann danach Schrott sein.

Die Neuerungen für die Version sind hier zu finden. Sie sind nicht riesig, aber ich wollte ja auch nur ausprobieren, ob das Flashen klappt.

So und nun endlich endlich, wo findet ihr das “magische” ROM?

In der Nokia Care Suite (neueste Programmversion benutzen!) folgendes Eintippen: “RM-821_Orange_CH_VAR260471” – ja, das ROM ist ein Orange-Branding aus der Schweiz. Und so wie es ausschaut, kann man damit KEIN LTE (4G). Weiss nicht, ob das stimmt, schreibst in den Kommentaren, wenn ihr da mehr wisst.

Update! Es gibt ein deutsches ROM von der Telekom, das auch mit 4G Funktioniert. Benutzt bitte also in Zukunft dieses, falls ihr unbedingt flashen wollt (und eh bei der Telekom seid). Danke an den „Informanten“ 🙂

  • Code: 059R391
  • Name: RM-821_TMO_DE_VAR259446_12491_001_Black_v2_Black

Die übrigen Farben:

  • Code: 059R5B6 (weiss)
  • Code: 059R5B5 (Gelb)
  • Code: 059R5B8 (Rot)

Aber keine Angst, das “Branding” beschränkt sich auf die Menüfarbe, die ihr schnell umstellen könnt (orange halt). Nichtmal ein Orange-Bootlogo hatte ich.

Gut also das ROM bei Variant Name (wie oben im Bild zu sehen) eingetippt. Aber Nokia Care Suite findet nichts?! (Stand Dezember). Kein Problem, wir drücken unverzagt auf Download.

Und nanu? Was ist denn das? Obwohl er kein ROM findet, lädt er etwas? Genau…

Und der Dateiname verrät sogar noch mehr – das ist nicht “nur” ein Orange-Branding ROM, sondern ein EU-Weites ROM (“Retail EU”)

Und schon hat er das heruntergeladen, und ich habe es geflashed wie in meinem Tutorial beschrieben.

Tja, was soll ich sagen? Bei mir hat es funktioniert. Natürlich muss ich die LiveTiles wieder einstellen. Aber alle Kontakte, Nachrichten, meine E-Mail Konten, Facebook-Account und sogar mein BoardExpress wurde wiederhergestellt. Das Handy fing brav an, alles wieder herunterzuladen, was ich an Programm (Apps) installiert hatte. Schön

Und die Versionsnummer:

Ob man das nun machen will, oder lieber die ca 3 Wochen wartet und dann eben nichts mehr groß neu installieren, einstellen muss, muss jeder selber entscheiden. So long!

Advertisements
Getaggt mit , , , , ,

17 Gedanken zu „WinPhone8 – Portico schon jetzt auf Lumia 920 (Update)

  1. Anonymous sagt:

    stimmt…kein 4g 😉

    aber sonst läuft es supy….bei mir mit eine sim karte von der telekom…liebe grüße

  2. Anonymous sagt:

    AW: Neues Update bringt Kamera fix, reboot fix, boot-up fix und bessere Akkulaufzeit

    Tipp:

    Hier diese QR-Codes scannen und updaten: http://discussions.nokia.com/t5/Pool…es/m-p/1640082

    Und danach neustarten.

  3. aydon sagt:

    Es gibt anscheinend ein ROM welches für einen belgischen Provider bestimmt ist, welches 4G-Unterstützung hat. Habe das selber aber nicht getestet.

  4. Anonymous sagt:

    Also hab jetzt mein Nagelneues 920 ausgepackt und die Belgische geflasht. 4G Kann ich wählen und er zeigt dann auch „L“ anstatt 3G an also gehe ich davon aus das hier LTE Funktioniert….

    lg

  5. Anonymous sagt:

    SOLLTE beim Flashen was schief gehen, und man „briked“ sein Smartphone, bietet die Nokia Care Suite die Option, ein „totes Lumia“ neu mit einer funktionierenden Firmware zu flashen. Das geht sogar dann, wenn das Phone nicht mehr erkannt wird, wenn es am USB-Anschluss des PCs drangehangen wird. Das nur für diejenigen, die ein „totes“ Lumia 920 aufgrund eines abgebrochenen FW-Updates liegen haben sollten. Dürften aber eigentlich nicht so viele Leute sein.

    Grüsse und frohe Feiertage – beschäftigt euch die Tage lieber mit euren Lieben als mit dem Handy

  6. Anonymous sagt:

    ich selber habe schon die ganze neue…von der T-Mobile
    RM-821 TMO DE VAR259446 12491 001 Black V2

    seit gestern 😉

  7. WinPhone8User sagt:

    Hallo, ich habe seit dem ersten Tag das Lumia 920 black, direkt frei und ungebrandet bei Saturn gekauft. Zuvor war ich Androidbesitzer und dort ein Dauerflasher. Da ich T-mobile Kunde sowieso bin, dachte ich ich spiele mir auch mal die neue Version auf, aber leider klappt das nicht so wie gedacht. Bei mir kommt jedes mal die Nachricht „Recovery fialed. Message send failed“ Habe mich eigentlich an deine Anleitung gehalten… für mich etwas verwirrend ist auch, dass bei Nokia Care Tool nur was von Power + Minus steht und dann Retry und bei dir noch das mit der Plus-Taste… Vlt eine Idee, was falsch läuft oder ich noch probieren könnte? lg

  8. aydon sagt:

    Naja, man drücke halt die VOLUME DOWN (daher – <- Minus) Taste UND die Lockscreen Taste gleichzeitig, bis das Handy vibriert – und dann recht fix loslassen und die VOLUME UP (also + Taste) drücken und diese HALTEN. HALTEEEEN, bis die CareSuite anfängt mit dem "Update" (oder man halt auf dem Lumia-Screen das Nokia Logo ersetzt wird durch ne Meldung, das sieht man dann schon).

    So habe ich das jetzt mehrfach erfolgreich durchgezogen … ärgerlich dass es bei Dir nicht geht…

  9. WinPhone8User sagt:

    Und du drückst aber „Retry“ als dort wo Recovery steht und das Bild angezeigt wird schon, bevor du mit der ganzen Prozedur anfängst?

  10. Mathias Adm sagt:

    Hallo,
    ich habe ein komplett freies Lumia920 in Schwarz.
    Ich habe versucht nach deiner Anleitung zu flashen, leider kommt bei mir nur das Nokia Logo (dass nach oben versetzte) und keine Progress Bar 😦
    Die Software bricht dann mit einem Fehler ab.
    Leider Startet mein Telefon jetzt auch nichtmehr, nach einem Reset bleibt es mit Nokia hängen 😦
    Was kann ich tun?
    Gruß Mathias

  11. Anonymous sagt:

    Installiert mal bitte den richtigen—> USB TREIBER 😉
    Programm(x86)/Nokia/Nokia Care Suite/Driver/ !!!!

    Dann müßte es klappen 😉

    lg

  12. Anonymous sagt:

    Nokia Care Suite 5 Version 2012.45.4.5 (ältere Version geht nicht)

    • aydon sagt:

      Ja, bitte immer die neueste Version von Nokia Care Suite nutzen (wie ich es ja immer wieder geschrieben habe.) Und schaut mal, ob der USB-Treiber der Suite ordnungsgemäss installiert wurde (kann man bspw. sehen, wenn man unter „Programme und Funktionen“ in der Systemsteuerung nach dem Eintrag „NOKIA 3806 USB Driver“ sucht… und auch der Nokia Connectivity Cable Driver sollte dort eingetragen sein!

  13. Mathias Adam sagt:

    Der Treiber war installiert, habe alles nochmal runter geschmissen und neu installiert, dann gings. Leider Stürzt mein Handy auch nach dem Update noch ab, es ist besser geworden aber eben nicht weg. 😦

    Gruß
    Mathias

  14. Werner Eigl sagt:

    Hilfe, ich suche dringend das besagte Rom :
    •Code: 059R391 •Name: RM-821_TMO_DE_VAR259446_12491_001_Black_v2_Black.
    Da ich es bis jetzt nicht geschafft habe mein 920 mit meiner Funkwerk Dabendorf FSE zu koppeln ist das update auf Portico meine letzte Hoffnung ohne einen FSE Neukauf auszukommen. Da auf den Nokia Servern nichts mehr zu finden ist, wäre ich froh wenn jemand von euch, der das update mit der Nokia care Suite geflashed hat mir das Rom zu Download zur verfügung stellen würde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s